Dipl. ESP Klangenergetikerin nach MIT

Ausbildung zur Dipl. ESP (energetisch-spirituellen) Klangenergetikerin nach MIT

Bildschirmfoto 2016-07-26 um 09.08.56

Bei der Klangmassage handelt es sich um eine sehr wirksame Entspannungsmethode. Die Klangschalen werden auf den bekleideten Körper aufgelegt und durch sanftes Anschlagen zum Schwingen gebracht wird. Damit bekommt jede Zelle eine sanfte Klangmassage – „Zellmassage“. Mit dem Ton der Klangschale wird diese Schwingung erfasst und Blockaden werden aufgespürt! Die Anwendung von Klangschalen kann sehr wirkungsvoll dazu beitragen, einen tiefen Entspannungszustand zu erreichen und dadurch helfen, Blockaden zu erkennen, Stress abzubauen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren & zu stärken. Der Energiefluss wird damit aktiviert! Durch die Schwingungen der Klangschalen werden Chakren und Meridiane belebt und aktiviert, das „Gesunde“ wird gestärkt. Es können sich unter anderem die …

  • Ganzheitliche Harmonisierung, Vitalisierung & Regenerierung 
  • Lösen von Verspannungen
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte 
  • Körperzellenmassage
  • Förderung der Wahrnehmungsfähigkeit des Körpers
  • eine bessere vertiefte Atmung ermöglichen
  • einfach zum Wohlfühlen 
  • Kreativitätsförderung

Ausbildung mit Zertifikat 7 x 3 Tage

Ausbildung mit Diplom 7 x 3 Tagesseminare + Modul I

Modul I = 2 x 3 Tage Karmaseminar und jeweils 1 x 3 Tage Aura, Mental und Spiegelarbeit

Inhalte: Klangmassage Grundkurs / Frequenzen der Aura & Chakren in der Klangtherapie / Chakrenclearing / Verschiedene Behandlungsarten / Aura Klangmassage / Klangreise, Klangmeditation & Gongarbeit / Gruppenmeditationen & Phantasiereisen / Energien ausleiten und zuführen / Praxisbezogenes arbeiten / Gesprächsführung einschließlich Klientenumgang.

Energieausgleich pro Einzelseminar: € 650,00
Bei Vorauszahlung der gesamten Ausbildung gibt es einen Sonderrabatt

Referentin: Isabella Trampitsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.